Dr. Fenk-Mayer auf dem Eurospine Kongess, Barcelona

Dr. Fenk-Mayer auf dem Eurospine Kongess, Barcelona

Der Eurospine 2018 fand heuer in Barcelona statt.

Frau Dr. Fenk-Mayer als Wirbelsäulenchirurgin des Orthozentrums und Herr Attila Christof als dessen Chef-OP-Fachpfleger vom Orthozentrum reisten eine Woche nach Spanien,
um sich für ihre Patienten fortzubilden:

Wissenschaftliche Vorträge zogen starkes Interesse der Kongressteilnehmer auf sich.

Der Eurospine Kongress vom 18 bis 21 September 2018 in Barcelona, Spanien:
das sind – mit den Praxiskursen vorne weg – vier Tage vollgepackt mit Vorträgen, Kursen, und Erfahrungs-Austausch zwischen Wirbesäulenchirurginnen und – Chirurgen aus der ganzen Welt.

Denn die Eurospine ist die zweitgrößte wissenschaftliche Fachgesellschaft für Wirbelsäulenchirurgen und zieht viele Ärzte und Forscher auch aus Amerika und Asien an . Die Jahrestagung betont den internationalen Aspekt.

Beim Jubiläums-Kongress kam die Freude an der Arbeit auch nicht zu kurz – es war der 20igste seit der Gründung des Europa-weiten Verbandes.

Denn so kann gebündeltes Wissen helfen, die einzelnen Patienten in den Regionen bestmöglich zu versorgen. Frau Dr. Fenk-Mayer und Herr Attila Christof vom Orthozentrum Bogen waren für Sie dort.

 

Kurz vorgestellt:
Patienten-Informationen zur Wirbelsäule:
Wie ist sie aufgebaut? Was kann hier schmerzen?

Sie wollen wissen, wie Ihre Wirbelsäule funktioniert? Wir als Ärzte freuen uns, wenn Sie sich um Ihren Körper kümmern!
Und bei einem so komplexen System wie dem Bewegungsapparat braucht es fundierte Information.

Die wissenschaftliche Fachgesellschaft der Europäischen Wirbelsäulen-Ärzte EUROSPINE, deren Mitglied Frau Dr. Fenk-Mayer ist, hat eine anschauliche Website zusammengestellt. Sie ist jetzt auch deutschsprachig freigeschaltet.
Wir können sie Ihnen gerne empfehlen. Denn hier erhalten Sie sachlich fundierte, ausgewogene Fakten, gut verständlich erläutert. http://www.eurospinepatientline.org/

Genau so haben Sie als Patient es im Netz verdient!

Der Eurospine Foundation Charity Run – ein morgendlicher Lauf zugunsten sozialer Projekte vor dem 2. Kongresstag am Mittelmeer. Frau Dr. Andrea Fenk-Mayer und Herr Attila Christof vom Orhtozentrum laufen natürlich mit.
Dr. Fenk-Mayer auf dem Eurospine Kongess, Barcelona