Frau Dr. Fenk-Mayer wechselt zum 01. Juli an die Klinik und Poliklinik für Orthopädie der Universitätsklinik Regensburg in Bad Abbach

Liebe Patientinnen und Patienten, 
 
zum 1. Juli 2022 wechselt unsere erfahrene Kollegin Frau Dr. Fenk-Mayer an die Klinik und Poliklinik für Orthopädie für die Universität Regensburg, Orthopädie I (am Asklepios Fachkrankenhaus Bad Abbach).
 
Im Team der orthopädischen Universitätsklinik Regensburg wird sie ihren Schwerpunkt der interventionellen Therapie – also der Chirurgie an allen Wirbelsäulenabschnitten beibehalten und sich noch intensiver als bisher Ihrer Operationstätigkeit widmen.

Falls Sie zukünftig eine direkte Kontaktaufnahme zu Frau Dr. Fenk-Mayer wünschen, z.B. zur Wirbelsäulen-chirurgischen Zweitmeinung, oder wenn sie schon von operiert wurden, etc. – können Sie sich ab 1.7.2022 in der universitären orthopädischen Wirbelsäulensprechstunde vorstellen (Mo, Di, Fr, Notfälle 24/24).
Kontakt: Klinik und Poliklinik für Orthopädie für die Universität Regensburg, Orthopädie I, Kaiser-Karl V.-Allee 3, 93077 Bad Abbach, Tel.  09405/182407.
Frau Dr. Fenk-Mayer zu Ihrer neuen Aufgabe:
„In dieser Abteilung herrscht der gleiche Geist, den Sie von mir kennen: „Wir operieren keine Bilder“. Eine Operation ist oft nicht nötig. Wenn sie aber geboten ist, muss gut geplant, exakt vorbereitet, und manchmal auch rasch gehandelt werden. Immer so groß wie nötig und so klein wie erfolgversprechend möglich.
 
Es war und ist mir eine Ehre, wenn Sie sich mir und uns anvertrauen.
 
Dr. Andrea Fenk-Mayer“
 
 
Frau Dr. Fenk-Mayer war über viele Jahre eine der beiden tragenden Säulen im Ärzte-Team des OrthoZentrum Bogen und hat dieses maßgeblich mit zu einem gesamtheitlichen orthopädischem Versorgungszentrum im Landkreis Straubing-Bogen ausgebaut. Diese Verantwortung wird nun in den Händen von Frau Dr. Kölnberger gebündelt. Die gesamte Belegschaft des OrthoZentrum Bogen dankt Ihrer Kollegin und Chefin für die sehr engagierte und stets vertrauensvolle Zusammenarbeit zum Wohle aller Patientinnen und Patienten und wünscht Ihr das Beste für die Zukunft in Bad Abbach.
Ihre langjährige Kollegin Frau Dr. Ingrid Kölnberger und das Ärzteteam des Orthozentrums (Dr. Münstermann, Dr. Kral, Dr. Anzinger) führen am Standort Bogen die regionale Versorgung unverändert fort. Für Patienten mit speziellem Wirbelsäulen-Problem werden sie auch weiter eng und gerne mit Frau Dr. Fenk-Mayer zusammenarbeiten.
Frau Dr. Fenk-Mayer wechselt zum 01. Juli an die Klinik und Poliklinik für Orthopädie der Universitätsklinik Regensburg in Bad Abbach