Medizinische Gutachten: Objektiv, neutral und juristisch valide.

Die Qualität steht im Fokus.

Frau Dr. Kölnberger hat im November 2019 ihr Zusatzstudium an der Dresden International University (DIU) zur Medizinischen Sachverständigen (CPU*) erfolgreich abgeschlossen.

CPU Zertifikat der Dresden International University

Die Qualifizierung zur medizinischen Sachverständigen ist ein System zur Qualitätssicherung in der Begutachtung. Auf dem medizinischem Gutachtensektor ist dies im Moment die umfassenste Ausbildung.  
Der Umfang dieser Fortbildung geht weit über die Inhalte der strukturierten curricularen Fortbildung „Medizinische Begutachtung“ der Bundesärztekammer hinaus.

Ausbildungsinhalte sind die Standards der Begutachtung, Wesentliches auf dem Gebiet der Sozialversicherung, privaten Versicherungen, des Arzt-Haftpflichtverfahrens und der spezifischen fachärztlichen Begutachtung.

Ethische Grundlage für die Erstellung medizinischer Gutachten sind Objektivität und Neutralität.

Die Gutachten werden für Gerichte, Versicherungen, Rechtsanwälte, Privatpersonen erstellt.

*CPU: Certified Postgraduate Programm of the University of Dresden

Medizinische Gutachten: Objektiv, neutral und juristisch valide.