Neuanmeldungen zu OP’s ab sofort wieder möglich.

Neuanmeldungen zu OP’s wieder möglich. Omikron lässt Raum für die Orthopädie in den Krankenhäusern.

Die Omikron-Welle trifft die Krankenhäuser derzeit nicht so hart – und das OrthoZentrum kann wieder in den Krankenhäusern operieren. Lange war das ja nur für kritische Notfälle möglich, wie z.B. Bandscheibenvorfälle mit Lähmungen. Noch müssen Reservebetten gehalten werden, so dass die ÄrztINNen die Patienten auf den OP-Warteliste nicht alle sofort drannehmen können. Aber es geht voran! Auch Neuanmeldungen von Operationen aller Sparten sind also wieder möglich.

Neuanmeldungen zu OP’s ab sofort wieder möglich.