Zertifizierung Dr. Fenk-Mayer als Expertin für spezielle Osteoporoseversorgung

DVO Zertifikat Dr. Fenk-Mayer

Der Gutachter des Dachverbandes Osteologie (DVO*) hat Frau Dr. Fenk-Mayer vom OrthoZentrum Bogen die Zertifizierung zur „Expertin für spezielle Osteoporoseversorgung“ ernannt.

Wir werden immer aktiver immer älter. Damit dies auch so bleibt, müssen wir Knochenbrüche verhüten. Denn z.B. ein Schenkelhalsbruch läßt immerhin 1/3 der Patienten als Pflegefall zurück. Das gilt es zu verhindern. Gerade osteoporotische Wirbelbrüche haben das Risiko einer erhöhten Sterblichkeit. Deswegen wird die Osteoporosevorsorge und Altersmedizin in Zukunft immer wichtiger.

Das OrthoZentrum Bogen hat die Expertise, verfügt in den Praxisräumen in Bogen selbst über die (einzig wissenschaftlich validierte) Messtechnik der DXA. Falls es doch zu Brüchen kommen sollte, können diese im OrthoZentrum für alle Skelettregionen chirurgisch und gerade bei Osteoporose wichtig, minimalinvasiv versorgt werden.

Immer wiederkehrende Zertifizierungen sichern ein langfristig hohes Behandlungsniveau nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen.

 

*Der Dachverband Osteologie DVO ist die Fachgesellschaft für Deutschland, Schweiz und Österreich.

Zertifizierung Dr. Fenk-Mayer als Expertin für spezielle Osteoporoseversorgung